Donnerstag, 13. Juli 2017

Workshop 20.07.2017 - Projekt 3

Als kleines drittes Projekt - falls wir es zeitlich schaffen - habe ich für meinen Workshop am 20.07.2017 noch eine kleine Goodies-Verpackung für 3 Merci-Riegel vorbereitet.
Diese Verpackung habe ich auf Polly kreativ gefunden.

Mit dieser Verpackung weihe ich zum ersten Mal meine Handstanze Gewellter Anhänger ein.



Die Verpackung ist relativ schnell gefertigt, denn man benötigt dazu nur ein Stück Designerpapier in den Maßen 14,0 x 18,0 cm und ein Stück Schleifenband ca. 20cm lang.

An Arbeitsmaterial benötigst Du nur folgende 3 Sachen:



Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Workshop 20.07.2017 - Projekt 2

Nachdem ich Euch bereits gestern Abend mein erstes Projekt für den Workshop am kommenden Donnerstag vorgestellt habe, hier nun das zweite Projekt, das ich gemeinsam mit den Teilnehmerinnen basteln werde: 
eine Endloskarte mit dem Produktpaket ORIENTPALAST.



Und ich darf Euch sagen: Wenn man einmal den Dreh raus hat, sieht so eine Karte komplizierter aus, als sie ist. Eigentlich ist sie relativ schnell gemacht und man hat vor allem die Möglichkeit auch kleine Designpapier-Reste zu verarbeiten.



Das Tolle an den Stampin´Up! - Designpapieren ist dabei, dass auf jeder Packung auf der Rückseite eine Farbzusammenstellung ist, welche Farben in diesem Deignerpapier vorkommen. So kann man den Farbkarton und die Stempelfarbe perfekt zum Designerpapier einsetzen und es fällt teilweise schwer zu erkenn - was ist Desinerpapier und was ist gestempelt?



Um etwas Abwechslung in die Karte zu bringen, habe ich zwei Felder einfach mit den Thinlits Orientpalast ausgestanzt und dieses beiden Felder auf die Grundkarte aufgeklebt. Durch den dahinter liegenden Farbkarton der Grundkarte wirken diese Felder einfach von selber.



Und schon sind wir auf der Rückseite der Endloskarte angelangt und wenn wir jetzt weiter umklappen, geht es mit der Vorderseite wieder los.

Hier nun die Material-Liste, was Ihr alles für das Nachbasteln so einer Karte benötigt:



Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Mittwoch, 12. Juli 2017

Workshop 20.07.2017 - Projekt 1

Heute habe ich die Muster und Materialbeutel für meinen ersten Workshop am 20.07.2017 fertig gemacht.
Zum "Warm werden" werde ich kommende Woche mit meinen Workshop-Teilnehmerinnen zunächst folgende Karte basteln, die ich anhand einer Stampin´Up!-Kursanleitung für meinen Workshop verändert habe, da ich lieber mit einem deutschen Stempelset arbeite, als mit englischen Texten.



Die Teilnehmerinnen können bei dem Grußstempel in der Mitte aus 4 verschiedenen Grüßen wählen und durch die Mini-Karten aus dem Karten-Set "Erinnerungen und mehr - Perfekter Tag" wird jede Karte etwas anders aussehen.
Der Grußstempel für meine Musterkarte ist aus dem Komplett-Set "Gute Laune-Grüße"


Folgende Stampin´Up! - Produkte kommen bei diesem Workshop-Projekt zum Einsatz:



Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Samstag, 1. Juli 2017

BONUSTAGE im Juli


Ist Ihre Wunschliste mit dem neuen Katalog beträchtlich gewachsen? Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ bei jeder Bestellung für je 60 € Bestellwert (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6,00 €, der vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist. Das schöne ist, dass es hierbei keine Mengenbegrenzungen gibt, die Shopping-Tour kann also starten!

Also schnell noch einmal im Onlinekatalog blättern und dann bestellen !!!



Dienstag, 27. Juni 2017

Endlos-Karte

Im Rahmen einer Monatsaktion in Ela´s Bastelecke habe ich mich mal mit einer ENDLOS-KARTE probiert.

Als Vorlage haben mir neben einer schriftlichen Anleitung einer Bastelfreundin die beiden Youtube-Videos "Resteverwertung: Endloskarte mit Produkten von Stampin' Up!" von Petra Rosenbaum und "Endloskarte basteln mit Stampin` Up! (endless card)" von Ilka Specht geholfen.

Zur Gestaltung habe ich wieder die niedlichen Digi Stamps von Peppercus-Design verwendet.





Da mir die Kartenform persönlich sehr gut gefällt, werde ich so eine Endloskarte mit 2 verschiedenen Stempelsets von Stampin´Up! zu meinem Workshop am 20.Juli mit meinen Bastelfreuden/innen gemeinsam basteln.

Mittwoch, 14. Juni 2017

CARD CANDYS mit Digi Stamps

Ich habe mich mal an etwas anderem probiert - und zwar im Rahmen eines Swaptausches an CARD CANDYS 



Card Candys sind kleine Dekoteile für Grußkarten zu einem Thema oder alle mit einem Stempelset. Die maximale Größe der Teile sollte 5x5cm und 6 Teile sollten wieder ablösbar auf einer A6-Karte angebracht werden.

Das war die Vorgabe für unseren Swaptausch auf Facebook, natürlich kann man auch andere Vorgaben machen, zum Beispiel, dass alle Candys mit einem einheitlichen Stempelset gestaltet sind und auch die Größe kann durchaus variieren, es kommt immer drauf an, wer den Tausch veranstaltet und was genau die einzelnen Teilnehmer dazu absprechen.

Ich habe mich bei meinen Card Candys für Digi Stamps von Peppercus-Design.de entschieden.


Insgesamt habe ich davon 15 Sets gemacht - für jeden Teilnehmer eines. Diese schicke ich jetzt zur Veranstalterin des Swaptausches, diese sortiert die bei ihr eingetroffenen Sets auseinander und jeder bekommt 15 verschiedene Sets zurück - von jedem Teilnehmer eines.





Sonntag, 11. Juni 2017

Kunst.Markt.Fest. Bohei & TamTam 2017


Gestern war nun also das zweite Bohei & TamTam und das bei fast strahlenden Sonnenschein. Nur ein paar heftige Windböen zwischendurch haben dafür gesorgt, dass ich immer mal wieder die Karten im Präsenter festhalten musste.


Nachdem ich ja im vergangenen Jahr nur Fadengrafik mit hatte, hatte ich ja in diesem Jahr auch meine Verpackungen und gestempelten und gestanzten Karten mit.




Im Endeffekt haben sich (von der Anzahl her) Karten und Verpackungen die Waage gehalten.

Zwar war der Umsatz etwas geringer als im Vorjahr, aber es wurden alle Kosten gedeckt, inklusive der neuen Alu-Tische, die ich mir vergangene Woche extra fürs Strassenfest neu gekauft habe und den Pannesamt.






Ich habe mich gleich bei der Veranstalterin für das Bohei & TamTam 2018 wieder angemeldet.

Und meine ersten Stampin`Up! - Kundinnen waren auch am Stand und ich habe sogar noch eine Stampin´Up!-Bestellung mit bekommen.







Kommendes Jahr heißt es am 2.Samstag im Juni dann: Bohei & TamTam 2018
Ich bin dabei!!!