Samstag, 22. April 2017

Orientpalast - Düfte des Orient





Als ich zum ersten Mal von der neuen Serie Orientpalast gehört habe, habe ich das sofort mit Düften und Gerüchen auf orientalischen Basaren in Verbindung gebracht.






Bereits da kam mir die Idee, eine kleine Geschenkverpackung für eine Räucherkerzenmischung mit verschiedenen orientalischen Gerüchen zu machen. Das Einzige, was mir noch Kopfzerbrechen bereitet hat, waren kleine Untersetzer unter die Räucherkerzen, aber auch da bin ich letztendlich im Internet fündig geworden.

In jeder Geschenkverpackung sind je 2 Räucherkerzen in den Duftrichtungen Opium, Vanille, Weißer Moschus, Weißer Salbei sowie 1 Metalluntersetzer.

Als Verpackung habe ich mich für eine Schiebeschachtel (Streichholzschachtel-Form) entschieden. 
Die Grundschachtel hat eine Größe von 6,0 x 5,0 x 2,0 cm. 
Die Schiebehülle ein Außenmaß von 6,2 x 5,1 x 2,1 cm, damit die Innenschachtel zwar nicht heraus rutscht, aber trotzdem einen gewissen Spielraum zum Herausschieben hat.


Die Grundschachtel habe ich aus Farbkarton Vanille in den Maßen 14 x 9cm gefertigt. Auf der kürzeren Längstseite habe ich diesen bei 2 cm und 7cm gefalzt. Die lange Seite habe ich bei 2,0 / 4,0 / 10,0 und 12cm gefalzt und wie abgebildet geschnitten.
Für die Hülle habe ich mir Farbkarton in Meeresgrün, Feige und Jeansblau in den Maßen 6,2 x 16cm zurecht geschnitten und diesen bei 5,1 / 7,2 / 12,3 und 14,4 cm gefalzt, so dass noch eine Klebefläche von 1,6cm übrig geblieben ist.



Die Verpackungen habe ich dann mit Designerpapier, Stempeln und Stanzformen aus der Serie ORIENTPALAST dekoriert.

Meine Geschenkschachteln "Düfte des Orients" sind in meinem Dawada-Shop erhältlich.

Die Serie ORIENTPALAST ist vom 01.-31. Mai in 2 exklusiven Vorab-Paketen erhältlich. Diese beiden Pakete stelle ich Euch am Montag genauer vor.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen