Demonstrator werden

Möchtest Du gerne...

- andere inspirieren und von Stampin' Up! Produkten begeistern?
- mit bastelbegeisterten Menschen gemeinsam basteln und kreativ sein?
- Stampin' Up! Produkte auf Dauer 20% günstiger einkaufen können?
- nebenbei noch etwas dazu verdienen?
- selbst Deine Zeit einteilen können?
- dein Hobby einfach nur erweitern oder zum Teilzeit- oder Vollzeit-  Geschäft aufbauen

Dann bist Du hier genau richtig!

Seit mehr als 25 Jahren hilft Stampin’ Up! Bastlern auf der ganzen Welt ihre Kreativität durch hochwertige Produkte, Techniken und Designs zu entdecken und zu entfalten. 
Der Vertrieb von Stampin’ Up!-Produkten erfolgt über ein Netzwerk unabhängiger Vertragspartner, den sogenannten Demonstratoren. 

Ihr bekommt diese Produkte nicht in irgendwelchen Läden oder Bastel- oder Onlineshops zu kaufen, sondern nur über Stampin’ Up! direkt oder über einen Demonstrator.

Als Stampin`UP! Demonstrator/in genießt Du viele Vorteile:

1. Rabatt auf alle Bestellungen - auf die eigenen und die deiner Kunden oder Bastelfreundinnen. Für "Vielbastler" kann es sich schon lohnen nur für den Eigenbedarf DemonstratorIn zu werden.

2. Viele Extras wie z.B. eine Zeitschrift mit tollen Projekten und Ideen. Zugriff zum Demonstratoren-Forum und den vielen Informationen von Stampin`UP!

3. Die Möglichkeit an überregionalen Events teilzunehmen, sich ein Team aufzubauen, kostenlose Ware und Zusatz-Provisionen zu erhalten und vieles mehr.

4. Die Chance viele nette und kreative Menschen kennen zu lernen und eine Menge Spaß zu haben.

Zum Einstieg stellst Du Dir Dein persönliches Starterset im Wert von 175,- € zusammen und zahlst dafür nur 129,- €. Dazu erhältst Du noch einige Geschäftsmaterialien wie Kataloge, Bestellscheine ... Eben alles was Du für den Start benötigst.

Das Schöne an Deinem neuen Job ist - Du entscheidest selbst, wie er aussehen soll. 
Du bist zu nichts verpflichtet und wirst auch zu nichts gedrängt. 
Wie Du Dein Geschäft führen und wie viel Zeit Du investieren möchtest ist ganz Dir überlassen. 

Einzig - Du musst einen Mindestumsatz von 300,- € netto (360 Euro Katalogpreis) im Quartal erreichen um aktiv zu bleiben, also auf den Monat gerechnet 120 Euro im Monat.
Da zählen aber alle Bestellungen dazu, auch Deine eigenen ;-)

Was passiert, wenn ich den Umsatz nicht schaffe?

Du kannst die Differenz Deines erforderlichen Umsatzes zuzüglich den des neuen Mindestumsatzes im neuen Quartalsabschnitt ausgleichen. 
Allerdings muss die Differenz vom vorherigen Quartal bereits innerhalb eines Monats ausgeglichen sein.

Wenn Du merkst, dass Du den Mindestumsatz nicht mehr einhalten kannst oder nicht alles so klappt wie Du es Dir vorstellt, dann gibst Du einfach keine Bestellungen mehr auf und beendest Deine Arbeit als Demonstrator. 

Das Vertragsverhältnis erlischt automatisch, wenn der vierteljährliche Umsatz nicht mehr erreicht wird. 
Du musst dann keine Ware zurückgeben oder eine Strafe an Stampin' Up! zahlen.
Du siehst also, Du gehst keinerlei Risiko ein.

Klingt das alles interessant für Dich? Hast Du noch Fragen? 
Dann ruf mich an (01523-3963 115) oder schreibe mir eine E-Mail stempeln-mit-rene@sofort-start.de 
Ich informiere Dich unverbindlich und ehrlich.

Wenn Du Dich entscheidest als Demo in meinem Team zu starten bist Du herzlich dazu eingeladen. 

Ich werde Dich jederzeit nach meinen Möglichkeiten unterstützen und Dir mit Rat und Tat zu Seite stehen. 

Es wird Teamtreffen im kleinen Kreis und auch im Großteam geben. 
Wir haben eine tolle Vernetzung bei Facebook und helfen uns gegenseitig mit Informationen, Ideen und Motivation weiter.

Eine kleines Überraschungsgeschenk zum Start habe ich ebenfalls für Dich.


Du bist schon überzeugt und willst ab sofort sparen?

Dann melde Dich gleich HIER als DemonstratorIn an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen